The Mormons are in Town!

BOM_ZUR_800x400.jpg

The killer whale of comedy from the creators of South Park is now in Zurich!

mehr

Tickets

Wählen Sie einen Event

Vorstellungsdetails

Dauer: ca. 2h 20min (inkl. Pause)

ÖV-Anreise: ZVV-Zone 110 am Veranstaltungstag inbegriffen, exkl. Nachtzuschlag.

Öffnungszeiten

Kasse: 1h 30min vor Vorstellung

Eingangszelt & Bars: 1h vor Vorstellung

Einlass Zelt: 30min vor Vorstellung

Verpflegung

Im White Grand Chapiteau werden an den Bars Getränke sowie kleine Snacks angeboten.

  • ca. 2h 20min
Ab 4. September 2020 I Hardturm Areal Zürich

Eine Hommage an den traditionellen Zirkus

Akrobatik und Clownkunst

Mit KOOZA kehrt der Cirque du Soleil zu seinen Ursprüngen zurück: Die Show verbindet die zwei alten Zirkustraditionen Akrobatik und Clownskunst miteinander und behandelt dabei Themen wie Furcht, Identität, Erkenntnis und Macht.

KOOZA erzählt die Geschichte des «Unschuldigen», einem verträumten und naiven Einzelgänger. Auf der der Suche nach seinem Platz in der Welt begegnet er skurrilen Figuren aus einer elektrisierenden und exotischen Welt voller Überraschungen, Spannung, Wagemut und Engagement. 

Der Name KOOZA orientiert sich an «koza», einem Wort aus dem Sanskrit, was übersetzt so viel wie «Kiste» oder «Schatz» bedeutet. Gewählt wurde der Name, weil das Showkonzept der Idee eines «Zirkus aus der Kiste» entspringt.

Geschrieben und inszeniert von David Shiner wurde KOOZA im Jahre 2007 in Montréal uraufgeführt. Seither hat KOOZA schon mehr als 7.5 Millionen Besucher in über 68 Städten in 22 verschiedenen Ländern begeistert. Geniessen Sie im legendären Zirkuszelt ein akrobatisches Spektakel mit hochklassigen Artisten, farbenprächtigen Kostümen und wunderschöner Live-Musik!