Tickets

Wählen Sie einen Event

Dorothea Lorene

Aufgewachsen in Alabama/USA mit den Songs der grossen Jazzund Blues-Sänger jener Zeit, beschliesst sie, sich ganz der Musik zu widmen. Nach zahlreichen Clubauftritten mit unterschiedlichen Bands feiert sie ihre ersten Erfolge in Las Vegas. Doch dann lockt Europa. Sie tritt in unterschiedlichsten Rollen in der grossen Show «Stars in Concert» im Friedrichstadtpalast in Berlin auf und wirkt bei den letzten Tourneen von Udo Jürgens mit.

Pino Gasparini

Geboren in Ascoli Piceno/Italien, kommt er mit seiner Familie in jungen Jahren in die Schweiz. Nach seiner Schulzeit spielt er in den 60er-Jahren als Sänger und Gitarrist in verschiedenen Rock- und Beat-Bands, darunter auch bei den legendären «The Sevens». 1969 beginnt sein Engagement beim Pepe Lienhard Sextett als E-Bassist und Sänger. Seit jener Zeit ist Pino Gasparini Pepes musikalischer Waegbegleiter.

Kent Stetler

Wurde in Toronto/Kanada geboren. Als er als 10-Jähriger an der Seite seines Vaters im Kirchenchor singt, ist für ihn klar: seine Zukunft gehört der Musik. Kent erfährt von der internationalen Tanz- und Show-Gruppe «Up With People» (UWP). Spontan entscheidet er, sich den Tänzern, Musikern und Sängern für insgesamt 2 Jahre anzuschliessen. Eine musikalische Reise, die ihn am Ende nach Europa, nach Bern, führt.

 

 

 v.l.n.r. Pino Gasparini, Pepe Lienhard,
Kent Stetler, vorne Dorothea Lorene

 

SWING4YOU

Swing4you ist seit 2002 ein Begriff für Vocal-Close-Harmony-Sound in der Big Band-Szene Schweiz. Pepe Lienhard selbst hob das Quartett mit der Swiss Army Big Band an der Expo’02 aus der Taufe. Die vier Schweizer Entertainer – Micha Dettwyler, Tobias Pestalozzi, Sämi Zünd und Michael Raschle – singen in ihrem unverwechselbaren Close-Harmony-Sound à la Four Freshmen oder Modernaires (Glenn Miller). Dazu servieren sie die Songs mit eigenen Choreografien und einem Augenzwinkern.