CORONAVIRUS_POPUP_DE.jpg
mehr

Tickets

Wählen Sie einen Event

Vorstellungsdetails

Vorstellungen:
31. März + 1. April 2022, 19.30 Uhr

Dauer: ca. 1h 30min (keine Pause)

Altersempfehlung: Keine Altersempfehlung. Kinder unter 3 Jahren haben keinen Zutritt ins Theater 11 Zürich.

Ticketkauf

Ticketcorner ist unser offizieller Ticket-Partner.

Kaufen Sie keine Tickets im Zweitmarkt auf anderen Plattformen (wie z.B. Viagogo, Vienna Ticket Office usw.)!

 

Öffnungszeiten

Theater | Theaterkasse | Barbetrieb:
1h vor Vorstellung

Saal: 30min vor Vorstellung

  • ca. 1h 30min
31.03. + 01.04.2022 | Theater 11 Zürich

Musik in einer neuen Dimension

SUPERHUMAN

Martin Tillman ist der erfolgreichste Filmmusiker, den die Schweiz je hervorgebracht hat. Der 1964 in Zürich geborene Cellist, Komponist und Multi-Instrumentalist hat bei geschätzten 100 Soundtracks mitgearbeitet, dazu gehört die Musik zu den Blockbustern "Total Recall", "The Da Vinci Code", "The Dark Knight Rises (Batman)" und "Pirates of the Caribbean". Er stand bereits mit Grössen wie Elton John, B.B. King oder Sting auf der Bühne und ist sich nicht zu schade, um als Komponist auch bei Schweizer Produktionen wie "Schellen-Ursli" mitzuwirken.

Hans Zimmer, seit vielen Jahren der gefragteste Komponist in Hollywood, bezeichnet Martin Tillmans Elektro-Cello als seine Geheimwaffe. Man wisse nie, was für Klänge der Zürcher mit diesem Instrument erzeugen werde, so Zimmer unlängst, und auch nicht was für Emotionen diese Klänge beim Kinopublikum auslösen werden.

2020 bringt Martin Tillman sein erstes Live-Programm "Superhuman", mit einem Mix von Rock 'n' Roll, Electro Dance Music und Klassik, nach Zürich. Zum aufwendig inszenierten Spektakel gehören eine hochkarätige Rock-Band, zwanzig Cellisten und drei Perkussionisten, eine Soulsängerin und eine Light-Show – Das ist mehr als Musik hören. Musik erleben!

Die Geschichte hinter Superhuman
Für Martin Tillman ist "Superhuman" ein ganz besonderes Projekt. Seine Frau Eva litt jahrelang an MS: Während der schwierigen Zeit vor Evas Tod im Frühjahr 2019 war die Musik, die Martin Tillman für das Album "SUPERHUMAN" komponierte, eine Klangwelt der Freude und der Leichtigkeit und ein Gegenentwurf zum gemeinsamen Leiden.

 

Die aktuelle Situation um Covid-19 lässt keine grösseren Veranstaltungen im November 2020 zu. Darum hat sich unser Auftraggeber SUPERHUMAN GmbH entschieden, die Premiere von Superhuman im Theater 11 Zürich auf den 31. März und 1. April 2022 zu verschieben. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

Die Konzerte finden neu wie folgt statt:
Freitag, 8. Mai 2020, 19.30 Uhr bzw.
Donnerstag, 12. November 2020, 19.30 Uhr
– verschoben auf Donnerstag, 31. März 2022, 19.30 Uhr

Samstag, 9. Mai 2020, 19.30 Uhr, bzw.
Freitag, 13. November 2020, 19.30 Uhr
– verschoben auf Freitag, 1. April 2022, 19.30 Uhr

 

Was heisst das für Sie als Ticketkäuferin oder Ticketkäufer?
Wenn Sie ein Ticket für den 8. Mai 2020 bzw. 12. November 2020 gekauft haben, behält dieses die platzgenaue Gültigkeit für die Vorstellung am 31. März 2022. Wenn Sie ein Ticket für den 9. Mai 2020 bzw. 13. November 2020 gekauft haben, behält dieses die platzgenaue Gültigkeit für die Vorstellung am 1. April 2022. Sie müssen nichts weiter unternehmen und können einfach mit dem bereits erhaltenen Ticket am neuen Vorstellungstermin teilnehmen. Tickets können grundsätzlich nicht zurückgegeben werden.

Haben Sie eine Ticketversicherung abgeschlossen, erhalten Sie in begründeten Fällen den Ticketpreis vom Versicherungspartner zurückerstattet. Informationen dazu finden Sie hier. Ebenso können Tickets bei Verhinderung via der Ticketcorner-Wiederverkaufsplattform fanSALE weiterverkauft werden.

Wir danken Ihnen für das Verständnis und freuen uns, dass wir Sie im Frühjahr2022 im Theater 11 Zürich zu SUPERHUMAN by Martin Tillman begrüssen dürfen.