CORONAVIRUS_POPUP_DE.jpg

Aufgrund des Entscheids des Bundesrats über die Absage von Veranstaltungen, sind wir zurzeit in der Abklärung aller nötigen Massnahmen. Wir befolgen die Anweisungen und Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit. Informationen zur Durchführung unserer Events werden laufend auf dieser Seite aktualisiert.

Wir sind darum bemüht, Ihnen sobald als möglich weitere Informationen zur Durchführung aller Events geben zu können. Wir bitten Sie um Verständnis.

mehr

Tickets

Wählen Sie einen Event

Vorgehen Rückerstattungen

Der Branchenverband der professionellen Schweizer Konzert-, Show- und Festivalveranstalter SMPA, welchem wir ebenfalls angehören, sowie diverse wichtige Mitglieder der Schweizer Event- und Unterhaltungsszene haben die Situation erörtert und bekräftigen gemeinsam den Willen, den Besucherinnen und Besuchern sämtliche Tickets von abgesagten Veranstaltungen zurückzuerstatten. Gemäss unseren AGB können wir als Veranstalter für die Absage von Vorstellungen aus Gründen der höheren Gewalt nicht haftbar gemacht werden, dennoch sind wir bestrebt, alle Ticketwerte zu erstatten.

Angesichts der grossen Zahl der zu bewältigenden Veranstaltungsabsagen wird für den Rückabwicklungsaufwand mit Inkrafttreten der neuen behördlichen Anordnungen grossmehrheitlich diese Pauschale von CHF 5.00 pro Ticket abgezogen. Absagen wie Verschiebungen bedeuten einen massiven Mehraufwand für alle Beteiligten und dies bei Totalausfall der Einnahmen. 

Unser Ticketing-Partner Ticketcorner rechnet trotz externer Dienstleister und zusätzlich eingestelltem Personal, mit einigen Monaten, bis alle Rückerstattungen erledigt werden können. Der Abzug von CHF 5.00 pro Ticket sollte für alle tragbar und auch ein Zeichen der Solidarität mit unserer Branche sein, die sehr von der ganzen Situation betroffen ist.

Wir verstehen die Massnahmen des Bundes mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, auch wenn wir die Absage aller Veranstaltungen bis Ende April sehr bedauern.

Besten Dank für Ihr Verständnis, dass wir alle Ticketkäufer gleich behandeln müssen und in der aktuellen Situation keine Ausnahmen machen können.

 

 

Sie helfen uns mit der Abwicklung der Rückerstattung, wenn Sie die Rückerstattung an der richtigen Stelle einfordern. Am einfachsten prüfen Sie dazu die Korrespondenzen des Ticketkaufs.

 

Ticketkauf bei Ticketcorner

Rückerstattung Ticketkauf "Print@Home/Mobile-Tickets"
Die von Ihnen gebuchten Online-Tickets werden automatisch storniert und rückerstattet.
Bei Zahlung per Kreditkarte, PayPal, TWINT und Postfinance erfolgt die Rückerstattung auf das gleiche Konto. Bei Bezahlung per Rechnung oder Online Banking, teilen Sie uns bitte die IBAN-Nummer per E-Mail an info@ticketcorner.ch mit.

Rückerstattung Ticketkauf "Postversand"
Bitte senden Sie uns die Originaltickets an die folgende Adresse zurück:

Ticketcorner AG
Finance
Riedmatt-Center, Postfach
CH-8153 Rümlang

Nach Erhalt der Tickets wird Ihnen der Betrag rückerstattet. Bei Zahlung per Kreditkarte, PayPal, TWINT und Postfinance erfolgt die Rückerstattung auf das gleiche Konto. Bei Bezahlung per Rechnung oder Online Banking, legen Sie dem Schreiben bitte die IBAN-Nummer bei.

Rückerstattung Ticketkauf "an einer Vorverkaufsstelle"
Bitte bringen Sie die Originaltickets an die Vorverkaufsstelle zurück, wo die Tickets gekauft worden sind. Aufgrund der aktuellen Lage sind viele Vorverkaufsstellen vorübergehend geschlossen. Aus diesem Grund können Tickets, die an einer Vorverkaufsstelle gekauft wurden, auch über die angegebene Frist erstattet werden. Bitte versuchen Sie, die Tickets sobald als möglich an Ihrer Vorverkaufsstelle zurückzugeben, sobald diese wieder geöffnet hat.

 

Ticketkauf via FBM Entertainment
(show tickets ag)

Rückerstattung Ticketkauf via FBM Entertainment / show tickets ag
Damit wir Ihnen die von uns ausgestellten Tickets erstatten können, bitten wir Sie, folgendes Formular auszufüllen.

Besten Dank für Ihr Verständnis, dass die Rückerstattung mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.